Aus der DDR :
Die Marsfrau

Autor : Alexander Kröger
Verlag : Neues Leben Berlin
Aufl./Jahr : 1 / 1980
Seiten : 264
Format : Hardcover

Zustand : kein Schutzumschlag
Gebrauchsspuren auf Grund des Alters
Verfärbungen der Seiten
Griffspuren auf Deckel und Rückseite
leicht bestoßene Ecken und Kanten

Inhalt : Wissenschaftlich - phantastischer Roman
Sylvester Reim, jüngster Mitarbeiter am Institut für resistente Flora, ist einem Geheimnis auf der Spur.
Es geht um die Faunella, jene Alge, die es Haustieren ermöglichen soll, durch in der Haut abgelagertes Chlorophyll die Energie des Sonnnenlichts zu nutzen.
Warum jedoch wurden die Versuche mit der Faunella - Alge vor einigen Jahren abrupt beendet?
Hat dieser Abbruch der Experimente etwas mit dem Unfall der Biologin Anne Müller auf dem Mars zu tun?
Und weshalb hat der Genoperateur Allan Nagy damals gekündigt?
Am Institut erfährt Sylvester darüber nur wenig. Er sucht Allan Nagy auf, aber auch der schweigt sich aus.
Sylvester ahnt nicht, daß er wenig später zusammen mit ihm zum Mars fliegen wird, als dort zwei Wissenschaftler eine sensationelle Entdeckung gemacht haben.

Preisvorschlag : 1,00 Euro