Aus der DDR :
Die Kartause von Parma

Autor : Stendhal
Verlag : Rütten & Loening Berlin
Aufl./Jahr : 2 / 1955
Seiten : 687
Format : fester Einband / ca. 135 mm x 200 mm

Zustand : Schutzumschlag stark beschädigt
Gebrauchsspuren auf Grund des Alters
Verfärbungen der Seiten
Griffspuren auf Deckel und Rückseite
gering bestoßene Ecken und Kanten

Inhalt : Fabrizio del Dongo ist ein Kind der Liebe zwischen einer italienischen Marchesa
und einem Napoleonischen Offizier.
Leidenschaften und Freiheitsdrang bewegen sein Leben, das Stendhal hineinstellt in die aufgewühlte Welt der ersten Jahrzehnte des vorigen Jahrhunderts, die noch widerhallen vom Klang der Marseillaise und vom Donner der Kanonen von Waterloo.
Ohne Neigung zum Priesterberuf bestimmt und von mannigfachen Liebesabenteuern hin und hergerissen, versucht er gegen das Schicksal aufzubegehren.
Seine Unbesonnenheit bringt ihn hinter die Kerkermauern der Zitadelle von Parma, aus der ihn schließlich trotz aller Hofintrigen die Liebe zweier Frauen befreit.

Preisvorschlag : 1,00 Euro